top of page

DU KANNST DIE WELLEN NICHT ANHALTEN, ABER DU KANNST LERNEN, AUF IHNEN ZU REITEN.
- Joseph Goldstein -

Das Leben ist wie das Meer, es bietet Dir unzählige Wellenbewegungen - Wellen die Dich weiterbringen, sowie Wellen, die Dich wie eine Waschmaschine durchspülen. 

Jede Welle und ihre Bewegung hat ihre Berechtigung und bringt ihre Potenziale mit sich.

Auf dieser Seite findest Du in naher Zukunft Arbeitsblätter, welche Dich unterstützen, die Wellen deines Lebens anzunehmen, in ihrer Bewegung mitzuschwimmen und die Welle der Frustration zu verlassen. Dies bringt Dich schlussendlich auf die Welle der Inspiration.

 

Und denk daran: Jeder Mensch ist individuell und darf das eigene Wellentempo, auf dem Weg, zum eigenen Ziel einschlagen. 

Downloadspace_Quer.png

Klicke jeweils auf den Titel für den Download: 

 Dein Tagebuch

In den Seiten eines Tagebuchs nehmen Worte Form an, werden Gefühle sichtbar und Ideen manifestieren sich. Es ist der heilige Raum, in dem Träume gedeihen und Herausforderungen gezähmt werden können. Durch das Schreiben lernen wir, unsere Emotionen zu navigieren und finden Klarheit inmitten des Chaos. Entdecke die Kraft des Tagebuchs und erkenne Dein Lebenskreuz und die Chancen für ein glückliches und erfülltest Leben. 

Dein Ziel

Die magische Kraft der Ziele liegt in ihrer Fähigkeit, Inspiration und Motivation zu schaffen. Ziele geben unserem Handeln eine klare Ausrichtung, verleihen unserem Leben Bedeutung und schaffen eine emotionale Verbindung. Sie sind nicht nur Wegweiser, sondern auch Triebkraft, die uns über Hindernisse hinweg antreibt und uns ermöglicht, das scheinbar Unmögliche zu erreichen.

Kennst Du Dein nächstes Ziel?

Vorteil Kältebad Zürisee

Ein kaltes Bad im Zürisee kommt für Dich nicht in Frage? In diesem Dokument erfährst Du die Vorteile für Dich und Deinen Körper während einem kalten Bad. Zu Beginn braucht es ein wenig Überwindung, doch schon bald gewöhnt sich Dein Körper an die neue Umgebung. Mein Tipp an Dich vor jedem Bad: Aufwärmen und den Fokus auf den Atem legen. Das Mantra: "Ich atme tief ein - und aus. Ich vertraue meinem Körper. Mein Körper arbeitet immer für mich." Kannst Du in Gedanken abrufen oder laut aussprechen.

Newsletter abonnieren & kein Arbeitsblatt der Wellenbewegung mehr verpassen

Vielen Dank für das Abonnieren!

welle_2.png
bottom of page